Schwungrad-Training fĂŒr schnellen & nachhaltigen Muskelaufbau

Exzentrisches Training ohne Limits an jedem Ort: Eine absolute Neuheit

Beim klassischen Muskeltraining arbeiten wir meist mit konzentrischen Bewegungen: Die Kontraktion der Muskeln, wie etwa das Hochpressen einer Hantel beim BankdrĂŒcken. Das Schwungrad-Training mit dem aerobis Kinetic Trainer fordert dagegen vor allem die exzentrische Muskelarbeit: Die Bewegung entgegen eines Widerstandes, wie beim Senken der Hantel beim BankdrĂŒcken.

Dies funktioniert mit einer rotierenden Schwungscheibe, die im konzentrischen Teil der Übung in Bewegung gesetzt und wieder im exzentrischen Teil dann mit maximaler Anstrengung abgebremst werden sollte. Durch diese maximale Anstrengung erfolgt das Abbremsen des Widerstandes idealerweise schneller, als der Aufbau des Widerstandes in der konzentrischen Phase. Dies hat einen enormen Trainingsreiz zur Folge, den du mit anderen Mitteln nur schwer erreichen kannst.

Beim Training mit dem Kinetic Trainer steigerst du:

  • Muskelkraft
  • Muskelmasse
  • Sprungkraft
  • Rumpfkraft

So funktioniert das Training mit dem Schwungrad

Der aerobis Kinetic Trainer ist ein kompaktes GerÀt, das flexibel an WÀnden, Rigs oder Pfeilern befestigt werden kann. Der Bewegungsablauf geschieht in zwei Phasen.

Phase 1 – Konzentrische Bewegung: Das Schwungrad im Inneren des Trainers wird durch das Ziehen am Band in Bewegung gesetzt und beschleunigt. Es baut kinetische Energie auf. Sobald das Band komplett abgerollt wurde, zieht es sich durch das Schwungrad automatisch wieder zurĂŒck: Wie ein Yo-Yo.

Phase 2 – Exzentrische Bewegung: Das Band wird durch das Schwungrad zurĂŒckgezogen. Die Herausforderung ist es, die rotierende Platte durch hohen Widerstand schnell zum Stillstand zu bringen. Danach startet die konzentrische Bewegung erneut.

Sobald du dich an den Bewegungsablauf mit dem aerobis Kinetic Trainer gewöhnt hast, kannst du den Schwierigkeitsgrad durch den Schwung in der konzentrischen Phase und die gewÀhlten Schwungscheiben-Kombination individuell variieren!

Bestimme selbst, wie hart du trainieren willst

Egal, ob Warm-Up oder maximales Muskelwachstum: Die IntensitĂ€t beim Training mit dem aerobis Kinetic Trainer kannst du selbst bestimmen. Je stĂ€rker der Kraftaufwand beim Abrollen des Bandes, desto höher ist der Widerstand, wenn das Band zurĂŒckgezogen wird. Anders als beim Training mit Gewichten sind deine Muskeln immer unter Belastung. Das steigert die Effizienz und IntensitĂ€t deines Workouts!

Die individuell regulierbare IntensitĂ€t macht das Schwungrad-Training perfekt fĂŒr viele verschiedene BedĂŒrfnisse: Vom Spitzensport und sportartspezifischem Training, allgemeiner Fitness ĂŒber Personaltraining bis hin zu Rehabilitation und Physiotherapie.

aerobis Kintetic Trainer Package

Unschlagbare Standardausstattung: Multianker fĂŒr Rigs und Wand, Zurrgurte, Knöchelschlaufe, hochwertiger Alu-Doppelgriff und schwere 4mm Scheiben.

aerobis Kinetic Trainer with Fitness Harness

Erweitere den Kinetic Trainer mit der Fitness Harness, um auch Kniebeugen durchfĂŒhren zu können.

aerobis Kintetic Trainer Plates 8mm

Die optionalen 8mm Platten fordern alles von dir. Ideal fĂŒr erfahrene Nutzer.

aerobis-kinetic-trainer-eccentric-move

Kompaktes Design und alles dabei. Trainiere wo und wann du willst!

Der aerobis Kinetic Trainer ist extrem mobil und wiegt nur 5 Kilogramm. Dank des durchdachten Designs ist er einfach zu transportieren und ĂŒberall einsetzbar. Anders als andere Produkte in diesem Bereich benötigst du keine Standplattform und bist auch nicht auf Übungen limitiert, die sich nur vertikal durchfĂŒhren kannst. Die Möglichkeit auch horizontale Übungen durchzufĂŒhren, erweitert deine Möglichkeiten enorm. Außerdem sind die schnell rotierenden Schwungplatten durch die Bauweise des Kinetic Trainers sicher im GehĂ€use verbaut.

Im Standard-Set inkludiert ist bereits eine praktische Kombi-AufhĂ€ngung fĂŒr den Einsatz an WĂ€nden, Rigs, Pfeilern oder BĂ€umen. Du kannst den Schwungrad-Trainer also ĂŒberall hin mitnehmen und montieren: Zuhause, im Gym und Outdoor im Garten oder Park.

Deine Vorteile beim Workout mit dem aerobis Kinetic Trainer

Im Standard-Paket des aerobis Kinetic Trainer erhĂ€ltst du ein widerstandsfĂ€higes Zugband und die vielseitige KombinationsaufhĂ€ngung. Sie garantiert nicht nur die Befestigung an Pfosten, sondern auch die sichere Montage an WĂ€nden (inkl. passende DĂŒbel und Schrauben).
Mit dem aerobis Schwungrad-Trainer kannst du sowohl den Oberkörper als auch die Beine trainieren: Das Set inkludiert einen Doppelgriff fĂŒr Arm-Übungen sowie robuste Knöchelschlaufen fĂŒr das Beintraining.

Die zwei austauschbaren 4 mm Platten ermöglichen das individuelle Anpassen des Widerstands. Wie das funktioniert, erfĂ€hrst du in der umfassenden, mitgelieferten BroschĂŒre.

Du willst noch mehr Abwechslung bei deinem Workout?

Um dein Training noch abwechslungsreicher zu gestalten, haben wir zwei optionale Sets fĂŒr dich vorbereitet. Sie lassen sich problemlos und sicher mit dem aerobis Kinetic Trainer kombinieren.

  • aerobis Fitness Harness: Mit dem Oberkörper-Geschirr kannst du die Möglichkeiten des Schwungrad-Trainers auf Squats und Ă€hnliche Übungen erweitern. Es wird mit der mitgelieferten Schnalle befestigt und kann je nach KörpergrĂ¶ĂŸe individuell angepasst werden.
  • aerobis Kinetic Trainer Schwungscheiben 8 mm: FĂŒr einen höheren Widerstand beim Workout kannst du die zwei inkludierten 4 mm-Platten mit zwei 8 mm-Platten ergĂ€nzen. Das bietet dir eine noch grĂ¶ĂŸere Vielfalt an Schwierigkeitsgraden. So kannst du die Platten fĂŒr das kinetische Training kombinieren: 4|0 mm, 4|4 mm, 8|0 mm, 8|4 mm, 8 |8 mm
  • powrlink Fitness Sensor: Mach deine Leistung sichtbar mit unserem mobilen powrlink Fitnesssensor. ÜbertrĂ€gt Beschleunigung und Widerstand wireless auf Apple und Android Smartphones und Tablets.

Tipp: Auch der aerobis Rowstick kann mit dem aerobis Kinetic Trainer kombiniert werden!

10 GrĂŒnde fĂŒr den Kinetic Trainer von aerobis

  1. Effektives Training: Der regelmĂ€ĂŸige Wechsel zwischen konzentrischen und exzentrischen Bewegungen am Schwungrad garantiert maximalen Trainingsreiz.
  2. Individuelle IntensitĂ€t: Je mehr Kraft beim Abrollen des Bandes aufgewendet wird, desto höher ist der Widerstand, wenn es sich wieder aufrollt – Du bestimmst die IntensitĂ€t deines Trainings!
  3. Regulierbarer Widerstand: Die Schwungscheiben des aerobis Kinetic Trainers können ganz einfach ausgetauscht werden. FĂŒr einen noch höheren Widerstand sind optional zwei 8 mm-Scheiben erhĂ€ltlich. Sie ermöglichen insgesamt fĂŒnf verschiedene, individuelle Kombinationen.
  4. Training fĂŒr den ganzen Körper: Gemeinsam mit dem Kinetic Trainer erhĂ€ltst du nicht nur einen Aluminium-Doppelgriff fĂŒr das Training deines Oberkörpers. Die inkludierten Knöchelschlaufen eignen sich zudem perfekt fĂŒr BeinĂŒbungen.
  5. Training fĂŒr alle BedĂŒrfnisse: Dank des variablen Widerstands eignet sich das Schwungrad-Training fĂŒr Spitzensportler, das Personal Training, aber auch Physiotherapie und Rehabilitation.
  6. Einfach zu transportieren: Mit einem Gewicht von nur 5 kg und einem kompakten GehĂ€use kannst du den aerobis Kinetic Trainer mitnehmen, wohin du möchtest. Trainiere zuhause, im Gym oder draußen im Park!
  7. Einfach zu verwenden: WĂ€hrend andere Schwungrad-Trainer unhandliche Plattformen benötigen, kann der aerobis Kinetic Trainer ganz einfach und ĂŒberall befestigt werden. Die inkludierte Kombi-AufhĂ€ngung eignet sich fĂŒr die Montage an sĂ€mtlichen Rigs, Pfosten, BĂ€umen oder WĂ€nden (inklusive Installationsmaterial fĂŒr SteinwĂ€nde). 
  8. Sicheres Training: Die rotierenden Platten sind sicher im inneren des Kinetic Trainers fixiert. Trotzdem können sie mit nur wenigen Handgriffen ausgetauscht werden, um den Widerstand zu verÀndern.
  9. Niemals langweilig: Das Prinzip des Schwungrad-Trainings ist schnell zu erlernen. Egal ob anspruchsvoll oder mit niedriger IntensitĂ€t – Bei der Auswahl der Übungen sind der KreativitĂ€t keine Grenzen gesetzt! Das optional erhĂ€ltliche Zubehör von aerobis ist einfach anzuwenden und passt garantiert. 
  10. Bestes Preis-Leistungs-VerhĂ€ltnis: Das aerobis Kinetic Trainer-Package umfasst alles, was du fĂŒr den Einstieg in das effektive Schwungrad-Training benötigst – und das zu einem fairen Preis! Du musst keine zusĂ€tzlichen Produkte fĂŒr die Befestigung an Rigs, WĂ€nden oder BĂ€umen mitbestellen – die Kombi-AufhĂ€ngung ist inklusive.

Trainingsfokus Kinetic Trainer

Kraft
Ausdauer
Koordination
Beweglichkeit

Kundenmeinungen

FAQ – die hĂ€ufigsten Fragen zum Kinetic Trainer

Wie hoch ist der Widerstand beim Kinetic Trainer?

  • 0,012 kgmÂČ = 1x 4 mm Schwungscheibe
  • 0,023 kgmÂČ = 1x 8 mm oder 2×4 mm Schwungscheibe
  • 0,035 kgmÂČ = 4 + 8 mm Schwungscheibe
  • 0,046 kgmÂČ = 2x 8 mm Schwungscheibe

Was ist so besonders am Schwungrad-Training?

Anders als das klassische Muskeltraining mit Gewichten werden am Schwungrad sowohl konzentrische als auch exzentrische BewegungsablĂ€ufe ausgeĂŒbt: Deine Muskeln ĂŒben durch Kontraktion Kraft aus und arbeiten gegen den Zug des Bandes, wenn es sich wieder aufrollt.
Du bist stĂ€ndig in Bewegung und steuerst den Widerstand selbst – fĂŒr einen maximalen Trainingserfolg!

Kann jeder mit dem Schwungrad trainieren?

Mit dem aerobis Kinetic Trainer kann jeder trainieren. Die IntensitĂ€t ist abhĂ€ngig vom Kraftaufwand beim Abrollen des Zugbandes: Du kannst sie selbst bestimmen. Das Workout mit dem Schwungrad eignet sich fĂŒr den Spitzensport und das Personaltraining genauso wie fĂŒr Physiotherapie und Rehabilitation.

Warum sollte ich mich fĂŒr den Kinetic Trainer von aerobis entscheiden?

Das aerobis Kinetic Trainer-Set umfasst alles, was du fĂŒr das Schwungrad-Training benötigst. Anders als andere FitnessgerĂ€te ist der Kinetic Trainer einfach zu handhaben: Seine 5 kg Gewicht und die kompakte Bauform machen ihn extrem mobil. Die inkludierte Kombi-AufhĂ€ngung mit Zurrgurten garantiert den flexiblen Einsatz indoor und outdoor. Sie lĂ€sst sich sogar direkt an der Wand installieren. Das Befestigungsmaterial fĂŒr die Wand liefern wir natĂŒrlich mit! Du kannst trainieren wann und wo du möchtest. Auch die IntensitĂ€t kannst du selbst bestimmen.
Die optionalen aerobis Kinetic Trainer Schwungscheiben 8 mm und die aerobis Fitness Harness erweitern deine Trainingsmöglichkeiten und sorgen fĂŒr eine noch grĂ¶ĂŸere Herausforderung! Beides kann schnell und einfach befestigt werden. 

Welche Übungen kann man mit dem aerobis Kinetic Trainer machen?

Im Lieferumfang des aerobis Kinetic Trainers sind sowohl ein Doppelhandgriff als auch zwei Knöchelschlaufen enthalten. Mit dem Aluminium-Doppelhandgriff trainierst du einen oder beide Arme und den gesamten Oberkörper. Die robusten Knöchelschlaufen sind perfekt fĂŒr das Beintraining. Das Workout mit dem Schwungrad-Trainer sorgt insgesamt fĂŒr mehr Core-Stability.
FĂŒr das Beintraining, wie z.B. Squats besorge dir am besten die aerobis Fitness Harness! Sie wird mit dem mitgelieferten Karabiner und der Bandklemme direkt am Band des Kinetic Trainer befestigt. Damit kannst du die Zughöhe fĂŒr Kniebeugen – je nach KörpergrĂ¶ĂŸe – schnell und einfach einstellen.

Ist das Training mit dem Schwungrad sicher?

Der aerobis Kinetic Trainer besteht aus einem stabilen GehĂ€use, in dem die rotierenden Platten befestigt sind. Sie können trotzdem mit nur wenigen Handgriffen ausgetauscht werden – Mehr dazu im mitgelieferten Booklet. Mit der inkludierten Kombi-AufhĂ€ngung montierst du den Schwungrad-Trainer einfach und sicher an Rigs, Pfosten, BĂ€umen und WĂ€nden.
Es besteht keine Gefahr wÀhrend des Trainings. Wenn du in das Training mit dem Schwungrad einsteigst, solltest du allerdings vorsichtig sein. Mache dich langsam mit dem Bewegungsablauf vertraut und beachte die Hinweise im mitgelieferten Booklet.

Was muss ich beim Training beachten?

  • Sprich mit deinem Trainer, Therapeuten oder Arzt, bevor du das Training mit dem Schwungrad beginnst.
  • Lies dir die mitgelieferte Bedienungsanleitung und die Tipps zur Anwendung vor dem Training sorgfĂ€ltig durch.
  • Lass dich beim ersten Training zur richtigen Position und passenden Übungsabfolgen beraten.
  • Lass dir ein individuelles Training zusammenstellen, das auf deine BedĂŒrfnisse und Ziele abgestimmt ist.
  • Gewöhne dich langsam an das Workout mit dem Schwungrad.
  • Starte mit einfachen Übungen und einem geringen Widerstand.
  • Steigere die IntensitĂ€t erst, wenn du den Bewegungsablauf verinnerlicht hast.
  • Achte auf eine stabile Position des Körpers und einen sicheren Bewegungsbereich, um Verletzungen vorzubeugen.

Wie installiere ich das Fitness Geschirr (Fitness Harness), um am Kinetic Trainer Squats durchzufĂŒhren?

Schau dir gern unsere Artikel zum Thema an:

Bestellung erhalten und ich muss sagen, dass der Kinetic Trainer GRANDIOS ist! Nochmals, der Kinetic Trainer ist der HAMMER – ĂŒberall leicht anzubringen, preisgĂŒnstig, leicht zu tragen und extrem effektiv!

Ioannis P.