Ein Bild sagt mehr als 1000 Worte

Wir werden ja nicht müde zu betonen, dass der revvll das Seiltraining um völlig neue Dimensionen erweitert und damit ein einzigartiges funktionelles Training möglich ist. Wir machen das nicht, um uns selbst auf die Schulter zu klopfen (Eigenlob stinkt!), sondern um die Möglichkeiten zu zeigen, die dieses eigentlich unscheinbare Gerät bietet. Doch manchmal haben wir verdammt viel Glück und können einfach auf krasse Trainingsvideos von revvll-Fans verweisen, die die Seiltraining-Übungen besser zeigen als wir es je erklären könnten. So wie zum Beispiel Vito Dragič, ein Judoka aus Slovenien, der u.a. 2016 die Goldmedaille im European Cup in Sarajevo gewonnen hat. In seinem Video sieht man sehr gut, wie der revvll sein tägliches Judo-Training funktionell und sinnvoll bereichert. Aber seht selbst. Vielen Dank dafür, Vito!

Das vielseitigste Seiltraining

Wie ihr sehen könnt, bietet der revvll viele wertvolle Übungsmöglichkeiten, die direkt im Judo Anwendung finden. So bietet das Seiltraining mit dem revvll in diesem Fall einen fast 100%igen Transfer und jedem Judoka einen deutlichen Mehrwert. Man sieht auch sehr gut, dass die Möglichkeiten mit dem revvll nur von der eigenen Fantasie begrenzt sind. Denn nicht nur im Judo findet der revvll Einsatz. Durch die hohe Time Under Tension bietet der revvll auch einen unvergleichlichen Pump und ist so natürlich auch im Bodybuilding ein gern gesehener Trainingspartner. Im verlinkten Blogbeitrag erklären wir dann auch, was Time Under Tension eigentlich bedeutet. Und für alle anderen Trainierenden erklären wir das Endlosseil Training gern auch nochmal im Detail.

Folge uns auf Instagram!

Wer mehr vom einzigartigen Content sehen möchte, den unsere Fans mit unseren Functional Training Geräten erstellen, der folgt uns auf Instagram. Denn dort zeigen wir regelmäßig die neuesten und besten Posts unserer großartigen Fans. Vielleicht verlinkst du uns ja auch mal in einem Post oder einer Story?