The Pump is real!

Wir müssen und wollen an dieser Stelle einmal eine Lanze brechen für den Pump. Wer auch Pumping Iron aus 1977 gesehen hat, der wird sich daran erinnern wie kein geringerer als Arnold Schwarzenegger von diesem unnachahmlichen Gefühl schwärmt, das sich zum einen so anfühlt, als würde der Muskel gleich platzen. Zum anderen aber auch einfach dieses fantastische Gefühl vermittelt, im Gym alles gegeben zu haben und das Ergebnis des Muskeltrainings direkt spüren zu können. Und wer den Film nicht gesehen hat, der holt das bitte nachher einfach nach. Doch wir schweifen ab…
Wie auch immer, worauf wir eigentlich hinaus wollen, ist das, was einen großen Anteil am Pump hat. Und das ist die Time Under Tension während des Trainings. Also die Zeit, in der dein Muskel angespannt ist und schwere Arbeit verrichten muss. Denn je höher die Time Under Tension, umso höher der Blutfluss in den Muskel und das erzeugt letztendlich den Pump.

Arnie würde den revvll empfehlen

Ok, bevor uns ein Anwalt auf unser letztes Hemd verklagt: Wir wissen nicht, was Arnie von unserem revvll hält. Die Überschrift ist also eine reine Vermutung unsererseits. Diese Vermutung wird aber untermauert vom Instagram-Post von ubioceo. In dem Video sieht man nämlich einen Bodybuilder, der backstage von einem Bodybuilding Wettbewerb in Korea den revvll nutzt, um den genannten Pump zu erlangen. Und der Pump ist nicht nur geeignet, um die Muskeln voller aussehen zu lassen, um auf der Bühne besser auszusehen. Eine hohe Time Under Tension ist ein wichtiger Faktor für Muskelwachstum. Was der revvll sonst noch so bietet, um ihn nicht nur für Arnie und seine Nachahmer interessant zu machen, lest ihr hier.

Folge uns auf Instagram!

Wer mehr vom einzigartigen Content sehen möchte, den unsere Fans mit unseren Functional Training Geräten erstellen, der folgt uns auf Instagram. Denn dort zeigen wir regelmäßig die neuesten und besten Posts unserer großartigen Fans. Vielleicht verlinkst du uns ja auch mal in einem Post oder einer Story?