Less talking, more training! How to integrate aerobis Functional Training in your every day routine 🤘😘 @personaltrainerconference

Those who want to train and inform themselves on social media and internet forums are often confronted with contradictory fitness tips. There is often too much theoretical information that leads to training paralysis. That doesn’t have to be the case, because training isn’t difficult at all. A few basic principles are enough.
Train regularly 2-3 times a week.

  1. Train muscle chains instead of isolated movements on machines.
  2. Vary your training and challenge your body with new exercises.
  3. The least fun you can have is often the exercise you need the most.
  4. Use point 4 sparingly so you don’t lose the fun in your workout.
  5. High intensity with little/no breaks will result in compact and intense training sessions between 20-40 minutes.
  6. Listen to your body during training. There are days when nothing goes right. Don’t skip training but train with less intensity.

Our aerobis fitness app can provide you with inspiration for a varied workout. Here you get prefabricated workouts with all our products and you can also create as many own workouts as you like. The app gives you the opportunity to save your training successes in a diary and also receives a complete nutrition planner.

So – talk less, do more!

Sporty greetings,
Elmar

2 replies
  1. Marcel Herrmann
    Marcel Herrmann says:

    Beim lesen habe ich mich selbst ertappt. Mein Training besteht oft aus flexibel ausgedachten Reihenfolgen und immer in den Pausen mit anderen Übungen.

    Punkt 4 gehe ich mit, denn letzte Trainingseinheit habe ich eine alte Übung von früher für mich wieder entdeckt, die mich fordert, fördert und auch Spaß macht.
    Ich finde man sollte sie nicht zu oft machen, sodass das Training nicht eintönig wird.

    Punkt 7 bin ich ebenfalls gleicher Meinung, da ich viel um die Ohren habe und einfach auch meine Probleme mich beim Training verfolgen, ich dann auch nicht entspannen kann. Dennoch versuche ich Linie zu halten.

    Ich werde, wenn mein kleines 2 m² Gym steht, denke ich die App ausprobieren. ;-)

  2. Elmar Schumacher
    Elmar Schumacher says:

    Danke für die ehrlichen Worte, Marcel!

    Ziel ist es, den inneren Schweinehund langfristig zu überlisten. Das geht erfahrungsgemäß sehr gut mit einem einfachen Beschluss mit dir selbst:

    – Kein Training fällt aus (außer Krankheit)
    – Ein Training kann auch nur 7 Minuten dauern (Wichtig! Damit wirkt es lächerlich, wenn du Zeitgründe vorschieben willst)
    – Ein Training kann überall stattfinden (auch ein gern vorgeschobener Fake-Grund und mit aerobis Equipment kein Ding).

    Mach es dir einfach, zu gewinnen!

    Sportliche Grüße aus Köln,
    Elmar

Leave a Reply

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *